Mensch sein

Unter diesem Titel lesen und musizieren am Sonntag, den 22. März 2020 ab 18:00 Uhr im Heimatmuseum Barbara Dorsch und Bettina Mittendorfer Geschichten und Lieder armer Leute. Ein heiter-besinnlicher Abend mit Geschichten ums Wirtshaushocken im Allgemeinen und allem was dazugehört. Mit Literatur der besten Schriftstellerinnen und Schriftsteller Bayerns. Die Protagonisten dieses Abend, ob erfunden oder echt, sind Figuren, die alle „Mensch“ sind und das Herz alle miteinander am rechten Fleck haben. Freuen Sie sich auf eine Auswahl von Liedern, Gedichten, Geschichten und Jodlern.  

Darsteller:

Barbara Dorsch aus Passau, niederbay. Kabarettistin, Musikerin und Schauspielerin (Passauer Saudiandln)

Bettina Mittendorfer aus Bad Griesbach, jetzt wohnhaft in Passau. Schauspielerin . Bekannt aus Filmen „Eine ganz heiße Nummer“ 1 und 2, u.a. mit Gisela Schneeberger, „Ein Sommer in Orange“ und Fernsehserien wie zum Beispiel der „Kaiser von Schexing“ oder „Rosenheim-Cops“.